Hey ihr Lieben<3

In diesem Blogpost, möchte ich euch meinen aktuellen Geheimtipp für  butterweiche und strahlende Haare vorstellen!:-)

Getestet habe ich für euch die WAHRE SCHÄTZE – TIEFENPFLEGE-MASKEN von GARNIER im süßen Kissenformat.

Es gibt drei verschiedene Formeln:

  • MYTHISCHE OLIVE
  • HONIG-SCHÄTZE
  • ARGAN- & CAMELIA-ÖL.

Alle Masken sind parabenfrei & sollen laut Beschreibung auf die Pflege von trockenem und strapaziertem Haar abgestimmt sein.

Jede „Mini-Maske“ enthält 20ml Produkt der bekannten TIEFENPFLEGE-MASKEN.

Als mich das Päckchen mit der Haarpflege erreicht hat, war ich schon total aufgeregt und habe die erste Maske auch schon am selben Tag ausprobiert.:-)

Da ich mir vor kurzem, ebenfalls von Garnier, ein neues Shampoo gekauft hatte (Garnier Wahre Schätze Kamille & Blütenhonig), habe ich als erstes die Honig Maske ausgetestet. (Ich liebe im Moment einfach jegliche Pflegeprodukte mit Honig^^)

Gleich beim 1.Austesten wollte ich wissen, was die kleine Maske wirklich kann & habe meine Haare zunächst mit Silber-Shampoo gewaschen.

Ihr müsst wissen: wenn ich das mache, dann schaffen es wirklich nicht alle Haarpflegeprodukte, danach meine Haare wieder weich zu machen!

Nach dem Silbershampoo habe ich meine Haare dann ganz normal mit Shampoo und Spülung gewaschen & im Anschluss dann die Haarmaske in meine Längen und Spitzen einmassiert. (Eine Mini-Maske reicht übrigens selbst bei meinen langen Haaren für 2 Anwendungen)

Schon beim Auftragen habe ich gemerkt, wie weich meine Haare geworden sind & nachdem ich die Pflege ausgewaschen habe, waren meine Haare traumhaft weich.<3

Das war übrigens bei den anderen Maske auch so. Alle Masken haben meine Haare super weich gemacht und zum Strahlen gebracht. Der einzige Unterschied, den ich erkennen konnte, war also der Duft der Mini-Masken.

Mein persönlicher Favorit ist daher die Honig-Mini-Maske, danach kommt Argan- & Camelia-Öl  und zum Schluss die Mythische Oliven – Maske, da ich den Geruch von Oliven nicht ganz so doll mag.

Zu der Honig – Maske sagt auch meine Schwester @sophiestefancic

Ich finde die Maske toll! Schon nach einer Anwendung waren meine Haare viel weicher, haben richtig gut gerochen und sahen viel gepflegter aus!

Ich finde es toll, dass es diese Mini-Masken gibt, da man so öfters mal eine andere Haarmaske nehmen kann & nicht dieses riesige Töpfchen hat, das dann erstmal leer gemacht werden muss.

Ich würde euch ja auch was negatives sagen, aber an den kleinen Masken gibt es wirklich nichts zu meckern, außer vielleicht mein persönlicher Geschmack was Oliven angeht.^^

Damit ihr die Masken auch mal testen und euch von ihnen überzeugen könnt, gibt es auf meinem Instagram-Account ein kleines Gewinnspiel, in dem ihr mit etwas Glück die Masken gewinnen könnt!<3

Schaut unbedingt mal vorbei!:-)

Falls ihr noch Fragen habt, dann immer her damit.<3