In liebevoller Zusammenarbeit mit Gillette Venus

Hallo ihr Lieben ❤

Ihr wollt das ganze Jahr lang seidig glatte Haut? In diesem Blogpost verrate ich euch mein Geheimnis für spürbar samtig-weiche Haut und mein persönliches #venusgefühl. ❤

1. Hauttyp herausfinden

Als erstes solltet ihr unbedingt herausfinden was für eine Haut ihr habt!
Ist sie eher trocken, spannt sie oder ist sie empfindlich? Passt die Produkte, die ihr für die Hautpflege verwendet, unbedingt an euren Hauttyp an.

Meine Haut trocknet im Winter beispielsweise sehr schnell aus, spannt und ist super empfindlich. Im Winter habe ich mich daher wirklich nur noch ungern rasiert. Mit dem Gillette Venus Comfort Glide Sugarberry macht das Rasieren endlich wieder Spaß. Durch seine Rasiergelkissen ist er besonders sanft zur Haut. Die Gelkissen erzeugen bei Kontakt mit Wasser einen leichten Schaum und verströmen einen wahnsinnig tollen Duft. Ich wünschte ich könnte euch durch diesen Post an den Gelkissen schnuppern lassen. ^^

2. Peeling benutzen

Peelings regen durch kleine Peeling Partikel die Durchblutung der Haut an, was für einen super frischen und strahlenden Teint sorgt. Außerdem wird die Haut durch das Peeling porentief gereinigt, abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt und die Haut fühlt sich super weich an.
Übrigens ist die Haut nach einem Peeling auch besonders aufnahmefähig für die weitere Pflege.
WICHTIG ist aber, dass ihr das passende Peeling für eure Haut verwendet. Lasst euch zu diesem Thema am besten beraten oder recherchiert ein wenig.

3. Rasiergel verwenden

Ein Rasiergel versorgt eure Haut mit Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass der Rasierer besser über die Haut gleiten kann und so ein optimales Ergebnis erzielt wird. Auch, wenn ihr bei dem Gillette Venus ComfortGlide Sugarberry eigentlich keinen zusätzlichen Rasierschaum benötigt, da die Gelkissen bei Kontakt mit Wasser schon einen leichten Schaum erzeugen, verwende ich ihn dennoch gerne. Ich liebe es einfach meine Haut zu verwöhnen!! ❤

4. Verwendet einen guten (!) Rasierer

Es gibt soooo viele Rasierer auf dem Markt, aber nicht jeder ist für euch  geeignet. Anstatt die Haut zu pflegen, schneidet ihr euch mit dem falschen Rasierer oder bekommt mega empfindliche Haut. Achtet beim Kauf auf gute Qualität und auf vernünftige Rasierklingen. Verwendet Rasierer, die sich euren Konturen anpassen und vermeidet, so dass ihr euch schneidet. Ich kann euch nur ans Herz legen, euch die Rasierer von Gillette Venus anzuschauen. Die Nassrasur mit den Rasierern von Gillette Venus ist für mich die beste Haarentfernungsmethode  an den Beinen, da es schnell und super einfach ist. Es gibt wirklich für jede Haut und jeden Anlass den perfekten Rasierer, der euch euer ganz persönliches #venusgefühl zaubert. Meins ist das spürbar glatte und samtig weiche Hautgefühl nach der Rasur. ❤