Hallo ihr Lieben! ❤

Wie werde ich auf Instagram erfolgreich?

Eine Frage, die mir eigentlich am häufigsten gestellt wird. So viele wollen wissen wie man schnellstmöglich gaaaanz viele Follower bekommt und „fame“ wird. Dazu muss ich erstmal direkt sagen, dass ich nie wirklich verstehe, warum gerade ich so oft gefragt werde, weil ich mich in keiner Weise als „fame“ oder als jemanden mit besonders vielen Followern bezeichnen würde. ? Natürlich bin ich aber seeehr stolz darauf, dass wir mittlerweile über 30.000 sind & ich bin unendlich dankbar für alles, was sich dadurch für mich ermöglicht hat! ❤

Abgesehen davon weiß ich eigentlich auch, warum viele am liebsten schnellstmöglich mehrere 1.000 Follower haben wollen & diese Gründe finde ich leider nicht so schön… Meistens geht es nämlich nur um die Pakete und die kostenlose Produkte. Ich sehe so viele Profile auf denen wirklich von jedem Zeug Werbung gemacht wird und habe es selber auch schon mitbekommen, dass kostenlose Produkte der Anreiz dafür waren, auf Instagram „durchzustarten“. Jeder soll natürlich machen was er möchte und was er für richtig hält, da möchte ich hier auch niemanden verurteilen. Ich finde sowas halt einfach nur schade.. ich freue mich wirklich jedes Mal wie ein Honigkuchenpferd, wenn der Postbote ein Paket für mich hat oder ich eine tolle Kooperationsanfrage bekomme, aber das war damals nicht meine Motivation mit @marieinspire anzufangen.
Andere Menschen inspirieren und zu motivieren – das ist mein Traum und meine Leidenschaft!! Es ist wirklich das größte für mich, wenn ihr mir schreibt, dass ich euch z.B. dazu motiviert habe, zum Sport zu gehen. Ich muss dann immer lächeln und freue mich einfach.

Es gibt keinen Geheimtipp!

Jetzt aber wieder zum Thema „Wie werde ich auf Instagram erfolgreich“ : Ganz ehrlich .. es gibt keine genaue Formel, nicht DEN Tipp, der euch 1.000 Follower, Kommentare und Likes bringt. Wenn ich gefragt werde, was ich so mache, dann sage ich immer das „aktiv sein“ sehr wichtig ist. Kommentieren, Liken und regelmäßig Bilder posten ist einfach super wichtig. Schafft euren Followern einen Mehrwert! Auch Storys zu machen ist mega, weil man Menschen in Videos viel besser „kennenlernen“/„einschätzen“ kann. Wichtig ist ja sowieso, dass ihr euch nicht verstellt (!). Sonst kann es auch sein, dass ihr kurzfristig vielleicht „viele“ Follower habt, es aber immer weniger werden, weil irgendwann bemerkt wird, dass ihr euch nur verstellt habt.

Alles Fake?! Meine Meinung zu Instagram!

Hey ihr Lieben ❤ „Bei Instagram ist doch alles Fake!“, „Ich liiiebe Instagram!“, „Instagram ist viel besser als alle anderen sozialen Netzwerke!“, ...

Also festhalten können wir jetzt, dass es wie beim abnehmen nicht DAS Wundermittel gibt, dass euch von heute auf morgen „erfolgreich“ auf Instagram macht. Wenn ihr gerne als Blogger oder Influencer auf Instagram starten wollt, dann macht euch auf gar keinen Fall zu viel Druck. Versucht einfach herauszufinden, was euch besonders macht, postet regelmäßig Bilder, seid aktiv und vor allem ihr selbst! <3

Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir einfach!! 🙂